Catering – Event

Vorausgesetzt die Küche eines Restaurants verfügt über ausreichend Kapazität kann das Event-Catering eine willkommene Zusatzeinnahme bedeuten. Firmen, aber auch Privatpersonen können sich den kulinarischen Part einer Veranstaltung ins Haus liefern lassen. In dieser Branche gibt es in Deutschland viele Unternehmen die sich auf Catering spezialisiert haben. Der Trend geht aber besonders bei kleineren Feierlichkeiten mit einer beschränkten Personenzahl dazu, sich seine Lieblingsspeisen von seinem Lieblings-Restaurant liefern zu lassen. Das bedeutet jedoch, ein Restaurant muss personell und logistisch in der Lage sein solche vorbestellten Catering – Events pünktlich und zuverlässig zu bedienen.

Gastro Küche – Gastronomie Küche

Ein wesentlicher Kostenfaktor beim Einrichten eines neuen Restaurants ist die Küche. Unzählige Vorschriften des Gesundheitsamtes sind zu beachten. Viele Einrichtungsgegenstände müssen aus Gründen der Hygiene in Edelstahl gefertigt sein was das Budget enorm belastet. Damit nicht genug. Um wirtschaftlich und rationell arbeiten zu können, bedarf es vielen technischen Hilfsmitteln für Restaurantküchen, die eigens für Gastro Küche – Gastronomie Küche gefertigt werden. Diese haben ihren Preis. Alternative Ersatzgeräte für den normalen Hausgebrauch sind den Anforderungen einer professionellen Küche längerfristig meist nicht gewachsen. Hier lohnt es sich in Qualitätsprodukte zu investieren die auch mit einer langen Lebensdauer punkten können.

Gastro-Einrichtungen

Bald ist es soweit, das um-oder-neugebaute Lokal soll demnächst die ersten Gäste begrüssen. Aber HALT, da war doch noch etwas. Es fehlt ja noch die komplette Gastro-Einrichtung. Je nach Image des Lokals muss auch die Gastro-Einrichtung dem Gesamtkonzept angepasst werden. Viele Gasro-Einrichtungsfirmen haben sich auf unterschiedliche Verwendungszwecke spezialisiert. Die eigentlichen Gastro-Einrichtungen verschlingen einen grossen Teil des vorhandenen Budgets. Clever ist, wer schon bei der Planung darauf achtet dass möglichst viele Einrichtungsgegenstände als Normteile verfügbar sind. Hier kann echt Geld gespart werden.

Gebrauchte Gastronomiegeräte

Alle Geräte für eine professionelle Gastronomie sind bekanntlich recht kostspielig. Gelegentlich gibt es auch gebrauchte Gastronomiegeräte. Beispielsweise wenn ein Restaurant aus welchem Grund auch immer seine Türen endgültig schliesst. Bei solchen Gelegenheiten kann ab und zu doch ein gutes „Schnäppchen“ gemacht werden. Bei solchen Käufen ist darauf zu achten das es sich um Markengeräte handelt für die bei Bedarf auch eine Servicestation vorhanden ist die auch die gängigen Ersatzteile am Lager führt. Billiggeräte und Maschinen aus Fernost sind schon beim Neukauf selten eine gute Wahl. Als gebraucht ist es empfehlenswert solche Angebote nicht in die engere Wahl zu nehmen. Es gibt auch renommierte Händler die sich auf gebrauchte Gastronomiegeräte verlegt haben. Diese sind auch in der Lage zu reparieren.

Kochen und Rezepte

Über Geschmack lässt sich bekanntlich diskutieren. Genau so über eine Restaurant-Küche. Es ist einfach schlichtweg unmöglich jedermanns Geschmack zu treffen. Speiserestaurants spezialisieren sich in der Regel auf eine ganz bestimmte regionale Küche oder auf Fleisch oder Fisch, andere sogar auf exotische Speisen. Wiederum andere Gastronomen bevorzugen eine gutbürgerliche deutsche Küche. Gourmets suchen sich gezielt Restaurants um ihre Gaumenfreuden zu befriedigen. Otto Normal-Gast kann sich auch an einfachen Speisen erfreuen, wenn sie denn wirklich gut gekocht wurden. Zu jeder Speise gibt es unzählige Rezepte die online und auch in Buchform nachgelesen werden können. Gute Köche sind auch experimentierfreudig. Sie versuchen schon mal das gleiche Gericht mit unterschiedlichen Rezepten zu kochen.

Wein, Bier und Spirituosen

Nichts ist peinlicher für einen Gastwirt wie wenn ein Wein der auf der Karte geführt wird nicht verfügbar ist. Das gleiche gilt selbstverständlich auch für Spirituosen. Geht sogar einmal das Bier aus, wird der Wirt zur Lachnummer. Ein Restaurant ohne Bier, dass darf nicht passieren. Moderne Kassensysteme warnen wenn der eine oder andere Artikel zu Ende geht. Ein täglicher prüfender Blick über die Bestände kann hilfreich sein nicht in Verlegenheit zu geraten. Anruf genügt, der Grosshändler sorgt für Nachschub. Eine möglichst grosse Auswahl verschiedener Biere, Spirituosen und Weinen ist ein gutes Aushängeschild für jedes Restaurant.