Catering und Events im Raum Hamburg

Food Bereich
Mai 2016
feine Kochkunst
Quinoa – das Gold der Inka
__
Lebensmittel
Die drei beliebtestes Obstsorten der Deutschen
__
Kräuter und Gewürze
Gewürze: Myrodata "Drogen" auf dem Teller!
Heilgewürz mit Tradition - Kurkuma
Gaumenfreude - Der richtige Pfiff mit den passenden Gewürzen
__
aktuelle Rezepte
Vegetarisches Nudelgericht mit Zucchini und Kresse
__
Kaffee und Kuchen
ein paar aktuelle Trends direkt aus der Kaffeeszene
Kaffee
__
Catering
sushi-100
Catering in Hamburg
___

eat-100
Foodstyling
___

Catering Und Events Im Raum Hamburg

Catering bedeutet, jemanden mit Lebensmitteln, bzw. fertigen Speisen und Getränken zu beliefern. Das Angebot der Caterer kann dabei sehr unterschiedlich sein. Ein Catering-Service wie www.neo-catering.de beliefert unter anderem auch Schulen, Kindergärten und Kantinen. Am bekanntesten ist jedoch das sogenannte Event-Catering, bei dem es um die Verpflegung von vielen Personen bei einer Großveranstaltung geht. Neben der Versorgung von Kantinen, gehört auch der Partyservice zum Geschäftsfeld des Caterers.

Individuelle Menüs

Ganz egal, ob für eine Hochzeit, zum Geburtstag oder dem Firmenjubiläum - beim Catering reicht das Angebot vom kalten Buffet über Fingerfood bis hin zum kulinarischen Hochgenuss in Form von Sterne-Menüs. Passend zum Anlass und mit dem Kunden abgesprochen, liefert der Caterer das geplante Essen zur gewünschten Uhrzeit. Dabei lassen sich auch mehrere Angebote miteinander kombinieren. Das spart nicht nur Arbeit, sondern auch Zeit und Nerven. Der Lieferservice übernimmt dabei nicht nur die Planung, sondern vom Einkauf über die Zubereitung der Speisen bishin zur Lieferung alles, was mit dem gebuchten Service zu tun hat.

Angebote Für Hochzeiten

paella-1-450Die eigene Hochzeit ist ein ganz besonderer Anlass, der perfekt sein muss und bis ins kleinste Detail geplant wird. Dazu bleibt dem Brautpaar allerdings nicht immer Zeit und es lohnt sich einen Partyservice zu beauftragen. Bei besonderen Events wie Hochzeiten übernimmt der Caterer sehr viel mehr, als nur das Liefern der Speisen. Wer gerne an einem besonderen Ort, wie zum Beispiel am Strand, im Grünen oder einer alten Burg heiraten möchte, der findet dort in der Regel keine Küche. Die Lösung heißt Catering.

Bei großen und wichtigen Events bietet Catering den Vorteil, dass man sich selbst um nichts kümmern muss. Denn neben dem Hochzeitsessen bringt der Caterer sogar Stühle, Tische, Hussen, Teller, Besteck und Dekorationen mit. Das Brautpaar kann seinen Tag genießen und sich zusammen mit den Gästen am frischen Buffet laben.

Caterer Als Dienstleister

Catering bedeutet aber nicht nur die Bereitstellung von Getränken und fertigen Speisen, sondern bietet Kunden auch die Möglichkeit, das benötigte Equipment zu mieten. Dazu gehört alles, was der Caterer sonst auch für seinen Service benötigt. Dazu gehören Warmhaltegeräte, ein Kältewagen für die Kühlung und natürlich auch Zubehör wie Teller, Gläser, Tischdecken, Hussen, Dekorationen und vieles mehr. Beim sogenannten Non-Food-Catering können sogar Tische und Stühle direkt beim Caterer ausgeliehen werden. Bei diesem Modell bekommt der Kunde bis auf die benötigten Lebensmittel alles, was er für seinen Event benötigt.

[Impressum]